Firmengeschichte

1997 Übernahme der Firma von der Unternehmensgruppe PEBRA durch die Familien Merz und Gohl
1997 Gründung der STABIL VERBINDUNGSTECHNIK GmbH
1999 Gründung der STABIL PRODUKT Kft. in Pécel, Ungarn
2000 Produktionsaufnahme in Pécel, Ungarn
2002 Zertifizierung nach ISO/TS 16949 und ISO 9001
2003 Umzug des Entwicklungs- und Verwaltungsbereiches an den Standort Kirchheim/Teck
2006 Umstrukturierung der Unternehmensgruppe und Etablierung der
STABIL GROUP International GmbH zur Bündelung der Unternehmensbeteiligungen
2006 Neugründung der STABIL ELEKTROTECHNIK GmbH
2007 Beginn umfangreicher Automatisierung mit Robotern und Rundtaktautomaten im elektrotechnischen Werk in Pécel, Ungarn
2012 Rückkauf der Anteile, Familie Merz nun alleiniger Gesellschafter der STABIL OPERATIVE GROUP  GmbH
2013 Gründung der STABIL REAL ESTATE Germany GmbH
2013 Erwerb eines Grundstücks in Kirchheim unter Teck für die Erstellung eines neuen Entwicklungs- und Verwaltungsstandorts
2014 Beginn der Bauarbeiten für den neuen Entwicklungs- und Verwaltungsstandort mit angeschlossener Logistikhalle
2016 Bezug des neuen Entwicklungs- und Verwaltungsstandortes in Kirchheim unter Teck
2016 Zertifizierung nach ISO 14001 (Umweltmanagement)
2021 Übernahme der STABIL OPERATIVE GROUP GmbH ink. der Unternehmen STABIL ELEKTROTECHNIK GmbH, STABIL VERBINDUNGSTECHNIK GmbH und STABIL PRODUKT Elektrotechnikai Kft. durch Standard Motor Products, Inc. (SMP)